Dustin Zumbruch, Consutlant bei Cassini Consulting bei der Arbeit
Projekte_

In geheimer Mission: UCC-Projekte im Public Sector

Dustin Zumbruch, Consultant

Bei der Beratertätigkeit im öffentlichen Sektor habe ich einen direkten Impact auf die Bundesverwaltung und ihre herausfordernde Aufgabe der Digitalisierung, welche in Zukunft eine Verbesserung der Bürger-Services mit sich bringen wird. Wann hat man sowas schon?

Dustin, du bist erst seit Anfang des Jahres ein Cassini. Wie sahen deine bisherigen Projekte aus? Wo warst du im Einsatz?
Das war bis jetzt eine echt aufregende Zeit! Im letzten halben Jahr durfte ich schon viele, richtig coole Projekte kennenlernen und begleiten. Zum Beispiel beim Auswärtigen Amt, dem Bundesrat, dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, dem Bundesverwaltungsamt und bei einer gesetzlichen Krankenkasse, der Audi BKK. Alles wirklich spannende Aufgabenbereiche und vor allem finde ich es persönlich echt klasse, dass Cassini auch neue Mitarbeiter direkt mit solchen Projekten betraut und so viel Vertrauen in uns setzt. Da fällt einem das An- und Reinkommen sehr leicht :-)

Du berätst vor allem zu Kommunikationsthemen. UCC (Unified Communication and Collaboration) ist besonders im öffentlichen Sektor ein wichtiges und heikles Thema, darfst du erzählen, welche Projekte da gerade laufen und wie deine Aufgabenbereiche aussehen?
Wir machen super viele tolle Projekte, die sich mit dem Thema Kommunikation, Technologie und Security beschäftigen, aber die sind größtenteils als vertraulich eingestuft, weshalb wir nicht alles verraten dürfen. ;-)

Was ich aber verraten kann: Thematisch geht es dabei oftmals um die Ablösung von Kommunikationsinseln. Dabei sind Anforderungsmanagement und im späteren Projektverlauf ein Changemanagement elementar. Im Bereich der Technologien geht es um die Modernisierung von Videokonferenzsystemen hin zu Cloud-Plattformen. Dabei muss natürlich auch ganz genau auf das Security-Thema geschaut werden. Zudem beschäftigen wir uns mit KI Lösungen, beispielsweise im Zusammenhang mit Chatbots.

Bei all diesen Themen versuchen wir einen agilen Projektcharakter in der öffentlichen Verwaltung zu leben, um schnellere Ergebnisse erzielen zu können. Das bedeutet auch einen pragmatischen Ansatz zu implementieren, beispielsweise mit der Realisierung eines Hands-On Proof of Concept, bei welchem der Kunde die zukünftige Lösung bereits „einmal ausprobieren kann“.

Dustin Zumbruch, Consultant bei Cassini Consulting bei der Arbeit

Was hast du vorher gemacht? Wie bist du zu Cassini gekommen?
Ich habe zuerst eine technische Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration bei der Provinzial Rheinland Versicherung gemacht. Schon da haben mich aber vor allem auch die wirtschaftlichen Zusammenhänge von Unternehmen interessiert. Deswegen habe ich nebenberuflich noch Wirtschaftsinformatik studiert. Nach erfolgreichem Abschluss und einigen Jahren Erfahrung als Projektleiter für ein großes Modernisierungsprojekt im Bereich Netzwerkinfrastruktur wollte ich meinen beruflichen Horizont erweitern und verschiedene aufregende Projekte kennenlernen. Das hat Cassini mir geboten. Hier kann ich all mein Wissen und meine Erfahrung einbringen.

Karriere_

For a beta world_
entwickelst du neue Technologien für ganz Deutschland

Technologie-Berater Public Sector (m/w/d)
Jetzt bewerben

Was reizt dich an der Beratertätigkeit im Public-Sector?
Bei der Beratertätigkeit im öffentlichen Sektor habe ich einen direkten Impact auf die Bundesverwaltung und ihre herausfordernde Aufgabe der Digitalisierung, welche in Zukunft eine Verbesserung der Bürger-Services mit sich bringen wird. Wann hat man sowas schon? Es ist also eine Aufgabe mit Gesellschaftsrelevanz, welche richtig großen Spaß macht und mich echt motiviert.

Dustin Zumbruch, Consutlant bei Cassini Consulting telefoniert